Junger Besuch bei der Deutschen Botschaft Podgorica

Bild vergrößern Am 4. Oktober 2016. besuchte eine Gruppe von knapp zwanzig Schülern des Gymnasiums Xanten aus Nordrhein-Westfalen die Botschaft. Im lebhaften Gespräch mit Botschafter Hans Günther Mattern hatten sie zusammen mit ihren Lehrern Gelegenheit, sich über die Aufgaben eines Botschafters und einer Botschaft sowie über die Erfahrungen eines Karrierediplomaten und die für diesen Beruf notwendige Ausbildung zu informieren.

Das Gymnasium in Xanten und das Gymnasium Slobodan Škerović in Podgorica pflegen seit gut zweieinhalb Jahren eine rege Partnerschaft. Auf der Grundlage ihres am 23. Mai 2014 unterzeichneten Abkommens zur gegenseitigen Zusammenarbeit verwirklichen sie gemeinsame Projekte und Aktivitäten und unterhalten einen regelmäßigen Schüleraustausch. Bisher besuchten rund 120 Schüler aus beiden Schulen das jeweilige Gastland.

Besuch der Schüler aus Xanten