Montenegro als multikultureller Staat

Vier Freunde auf einer Bank Bild vergrößern Vier Freunde auf einer Bank (© picture-alliance/ dpa) Wie funktioniert das Leben in einem multikulturellen Staat? Dieser Frage sind 18 PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus verschiedenen Regionen Montenegros nachgegangen. Das Video entstand im Rahmen eines interkulturellen deutschsprachigen Video-Workshops im Herbst 2015 in der multiethnischen Stadt Ulcinj. An dem gemeinsamen PASCH-Workshop in Ulcinj waren PASCH-Schüler/-innen aus allen 3 PASCH-Schulen Montenegros in Podgorica, Berane und Ulcinj beteiligt.

Stattfinden konnte der Workshop dank der Einladung und mit finanzieller bzw. personeller Unterstützung der Deutschen Botschaft in Podgorica, der ZfA-Vertretung in Montenegro, sowie des PASCH-Koordinators am Goethe-Instituts Belgrad.

https://www.youtube.com/watch?v=grKxpLIow-8&index=1&list=PL5tjf15ED_6c1T2-2rQ7crMtfDKR1qEMh

https://www.facebook.com/paschnet/videos/10153703875439334/

Montenegro als multikultureller Staat

Logo zu Schulen: Partner der Zukunft