Let’s do it, Montenegro !

Gewinnerfoto (© Michael Bader) Anita Deppe (© Ursula Rommerskirchen-Hilbertz) Gute Nachricht für zwei Deutsche in Montenegro:

In dem Photo-Wettbewerb "MAKE IT BETTER: my beautiful wasted country", der von dem Nationalen Freiwilligen Dienst ADP-ZID http://www.zid.org.me/en/ organisiert wurde, schaffte es der deutsche Geschäftsmann aus Bar, Michael Bader http://www.utjeha.me unter 500 Einsendungen mit seinem Beitrag „Also birds are welcome at the ecological state of Montenegro“ auf Platz 1. Die Mitarbeiterin der Deutschen Botschaft Podgorica, Anita Deppe, hat es mit ihrem Beitrag „Wild Beauty - spoilt“, auf den 6. Platz geschafft und wurde ebenfalls ausgezeichnet. Die Ausstellung wurde am 12.5.2016 im Capital Plaza in der Galerie des 1. Stocks unter reger Beteiligung der Öffentlichkeit und der Medien eröffnet. Junge Freiwillige aus Montenegro und Italien haben diesen Wettbewerb initiiert, um die Öffentlichkeit wachzurütteln und auf das Problem der überall gegenwärtigen wilden Müllkippen aufmerksam zu machen. Am 20.5. hat der Freiwilligen Dienst eine symbolische, öffentliche Aufräumaktion in mehreren Städten Montenegros durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern ! Wir hoffen, es werden sehr viele Menschen durch diese Ausstellung wachgerüttelt.

http://jedro.me/index.php/barski-njemac-laureat-eko-foto-konkursa/

Let’s do it, Montenegro !

Michael Bader