Schengenvisa

Merkblätter zur Beantragung eines Schengenvisums

Antragsformular: Das Antragsformular zur Beantragung eines Schengenvisums muss in deutscher Sprache ausgefüllt werden. Vordrucke finden Sie hier:

montenegrinisch

deutsch

englisch

chinesisch

russisch

Antragsformular am Bildschirm ausfüllen (VIDEX)

   

Merkblätter


Besuch [pdf, 307.75k]

Tourismus [pdf, 306k]

Geschäft [pdf, 308.3k]

Medizinische Behandlung [pdf, 307.83k]

 

Weitere Informationen:

Visapflicht: Alle Nicht-EU-Ausländer sind für Aufenthalte in Deutschland grundsätzlich visumpflichtig. Für Besuchsaufenthalte bis zu 90 Tagen je Zeitraum von 180 Tagen benötigen Angehörige der Staaten kein Visum, für die die Europäische Gemeinschaft die Visumpflicht aufgehoben hat. Eine Übersicht zu den Visumerfordernissen finden Sie hier: Staatenliste zur Visumpflicht

Visumgebühr:  Seit dem 14. Mai 2008 beträgt die Visumgebühr einheitlich für alle Kategorien 60 Euro. Ausnahmen sind möglich, siehe hierzu unser Gebühren-Merkblatt: Visumgebühren [pdf, 199.51k]

Bearbeitungsdauer: Im Regelfall benötigen die Auslandsvertretungen zwischen zwei und zehn Arbeitstagen, um über einen Antrag für ein Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt zu entscheiden. Bei einem Antrag für ein Visum, das zu einem längerfristigen Aufenthalt oder zur Arbeitsaufnahme berechtigt, muss mit einer mehrmonatigen Bearbeitungszeit gerechnet werden. Während der Hauptreisezeiten können Wartezeiten auftreten, bis der Antrag bei der Auslandsvertretung gestellt werden kann. Ist zur Einreise nach Deutschland ein Visum erforderlich, sollte der Antrag deshalb rechtzeitig gestellt werden.

Antragsverfahren: Der Visumantrag ist vom Antragsteller grundsätzlich persönlich bei der Auslandsvertretung an seinem Wohnort mit allen erforderlichen Unterlagen einzureichen. Um zeitaufwändige Nachforderungen zu vermeiden, sollten Reisende sich rechtzeitig vor Reisebeginn auf der Internetseite der zuständigen Auslandsvertretung über das Visumverfahren und die bei Beantragung des Visums vorzulegenden Unterlagen informieren.

Sachstandsanfragen: Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden telefonisch keine Auskünfte zum Stand einzelner Visaverfahren erteilt.

Schengenvisa

Schengen-Karte