Spende für einen guten Zweck

. Bild vergrößern (© Michael Bader) Am Freitag, den 9. Juni 2017, übergab Botschafter Hans Günther Mattern der Nichtregierungsorganisation Humanitarna familija (Humanitäre Familie) die von der Botschaft bezahlte neue Kücheneinrichtung. Humanitarna familija organisiert und finanziert seit mittlerweile zehn Jahren Sommerurlaub für behinderte Kinder und deren Familien im Küstenort Dobra Voda, wo auch der Sitz der Organisation liegt.

Die im Rahmen einer bunten Feier wieder eingeweihte Küche im Wert von rund 5.000 € ersetzt die Anfang des Jahres bei einem Feuer zerstörte, auch ursprünglich von der deutschen Botschaft bezahlte Ausstattung.

Botschafter Mattern äußerte seine Freude darüber, menschlich besonders wertvolle humanitäre Arbeit auch ein zweites Mal unterstützen zu können.

Das Foto zeigt Botschafter Mattern mit dem Präsidenten von Humanitarna familija, Herrn Alen Efović (ganz rechts), sowie den Botschaftskollegen Uwe Meerkötter (Ständiger Vertreter, links) und Selmir Šabotić (als Dolmetscher).

Spendenübergabe an die NRO Humanitäre Familie